In Schwäbisch Hall trafen sich am 12. Mai die Jugendsprecherinnen und Jugendsprecher aller Jugendfeuerwehren des Landkreises zur ersten Zusammenkunft des neuen Jugendforums der Kreisjugendfeuerwehr Schwäbisch Hall. Nach dem gegenseitigen Kennenlernen berichteten Christina Lambacher und Kevin Lange, beide Landesjugendsprecher der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg, über die Aufgaben und Möglichkeiten des Jugendforums.

 

Im anschließenden Workshop in mehreren Gruppen war es die Aufgabe, Ideen zu sammeln und den Arbeitsbereich des Jugendforums abzustecken. Dabei kamen viele neue kreative Impulse zusammen, die in der künftigen Arbeit des Jugendforums aufgegriffen werden können. Für bestehende Veranstaltungen wurde über neue Programmpunkte gesprochen; die Jugendsprecher können sich zum Beispiel einen Orientierungslauf mit Kompass und Karte auf dem jährlichen Kreiszeltlager vorstellen. Es wurden aber auch Vorschläge für neue Veranstaltungsformate diskutiert, wie ein Kreisjugendfeuerwehrtag oder ein Kreisberufsfeuerwehrtag.


Ein Punkt stach bei der Vorstellung der Diskussionsergebnisse besonders hervor: In jeder Arbeitsgruppe wurde die Erwartung formuliert, „über den Tellerrand der eigenen Jugendfeuerwehr hinausschauen zu können“. Die Jugendsprecher waren sich einig, dass sie sich künftig mindestens für eine bessere ortsübergreifende Zusammenarbeit oder sogar für direkte interkommunale Kooperation mit anderen Jugendfeuerwehren einsetzen wollen.


An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für die engagierte Teilnahme und am großen Interesse an unserem neuen Jugendforum. Ein tolles Zeichen ist, dass sich über zehn Jugendsprecher meldeten, die sich eine Kandidatur zum Kreisjugendsprecher vorstellen können. Wir freuen uns auf weitere Treffen – weiter so!

 

Termine

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Mi, 14.11.2018 19:30 Uhr
KFV - Ausschuss-Sitzung

Brandschutztipps

  • Mal richtig einheizen...

    Feuer wird seit Urzeiten als Wärmequelle genutzt. Doch bis heute haben viele Menschen nicht gelernt sicher mit Feuer umzugehen.

    Deshalb nachfolgend ein paar Tipps zum Heizen:

    • Vermeiden
    ...

LFV-BW

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen