Am 22. September 2012, traf sich die Kreisjugendfeuerwehr Schwäbisch Hall zum diesjährigen Walter-Klenk-Pokal.
Der letztjährige Sieger, die Jugendfeuerwehr Blaufelden, hatte sich die Disziplin Wandern bzw. Joggen ausgesucht.

Hierbei musste eine Strecke von ca. 3,8 Km, in 3 Stunden, so oft wie möglich absolviert werden.
Um dies kontrollieren zu können musste an 3 Stationen auf der Route, das vorher ausgehändigte Gemeindewappen-Puzzle zusammengesetzt werden, dies wurde dann mit einem Kontrollstempel belohnt.
Um 10 Uhr waren alle 6 angemeldeten Jugendfeuerwehren am Ausrichtungsort, dem Blaubachtal.

Zieleinlauf

Nach einer kurzen Erklärung und dem Aushändigen der Kontrollkarten, konnte der Massenstart pünktlich um 10.30 Uhr erfolgen. Nach der ersten Runde konnte man schon eine Spaltung zwischen Wanderern und Joggern sehen. Um 13.30 Uhr wurde der Start geschlossen und die Teilnehmer konnten ihre angefangene Runde zu Ende laufen.
Um bei Rundengleichheit einen Sieger ermitteln zu können, wurden die Zieleinlaufzeiten der letzten Runde notiert.


Pünktlich um 14 Uhr fand die Siegerehrung statt.
Bürgermeister Köger begrüßte alle Teilnehmer und Ehrengäste, erwähnte die Schönheit des Blaubachtales und der Wanderstrecke, bedankte sich für die Anwesenheit aller und gab das Wort an den Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden, Alfred Fetzer weiter.
Nach der kurzen Begrüßung von dies

em, folgten als Redner noch der Blaufelder Kommandant, Rolf Kastler und des Fachgebietsleiters für Wettbewerb der Kreisjugendfeuerwehr, Stefan Ebert.
Die Vergabe der Urkunden wurde vom Blaufelder Jugendwart, Andreas Busch in Zusammenarbeit mit dem Stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwart, Benjamin Pflüger vorgenommen.

Der strahlende Sieger mit 8 Runden um 13.39 Uhr war die Jugendfeuerwehr aus Blaufelden, dicht gefolgt von der Jugendfeuerwehr aus Fichtenau, mit ebenfalls 8 Runden, jedoch mit einem Zieleinlauf um 13.44 Uhr.
Den dritten Platz belegte die Jugendfeuerwehr aus Schwäbisch Hall, mit 6 Runden.

Weitere Platzierungen waren:

4. Blaufelden 2

5. Schrozberg

6. Langenburg

7. Gerabronn

Zum Abschluss der Veranstaltung fanden sich noch einmal alle Mannschaften zu einem Gruppenbild zusammen.

altDa der Sieger die Ehre hat den WKP im darauffolgenden Jahr auszurichten, freuen sich die Jugendfeuerwehren des Landkreises heute  schon,  ein drittes Mal in Folge, in Blaufelden zu Gast zu sein.




Text und Bilder: Benjamin Pflüger, stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart


Termine

Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Fr, 19.07.2024 00:00 Uhr
KJF - Kreiszeltlager
Sa, 20.07.2024 00:00 Uhr
KJF - Kreiszeltlager
So, 21.07.2024 00:00 Uhr
KJF - Kreiszeltlager
Sa, 14.09.2024 00:00 Uhr
KFV - Abnahme Geschicklichtkeitsfahren
Sa, 14.09.2024 00:00 Uhr
KJF - Kindergruppen-Challenge

Brandschutztipps

18. Juli 2024

  • Do it yourself. Sicher und gut gemacht.

    Übertriebener Ehrgeiz schadet. Ganz besonders dann, wenn er schlimme Gefahren nach sich ziehen kann. Besonders das beliebte Heimwerken kann gefährlich sein.

    Der verantwortungsbewusste

    ...

LFV-BW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.