Leistungsmarsch 2012

 

Der diesjährige Leistungsmarsch der Jugendfeuerwehren des Landkreises Schwäbisch Hall fand Mitte Juni in Schwäbisch Hall statt.

Es kamen 23 Jugendfeuerwehren in die Stadt am Kocher um die zwei Rundwege von insgesamt 14 km und 16 Stationen zu absolvieren.

Die erste Runde führte über den Wettbach zu den Teilorten Weckrieden, Eltershofen und Gelbingen am Kocher entlang, am Feuerwehrmuseum vorbei zurück in die Feuerwache.

 

Die zweite Runde ging in den Westen der Stadt. Über Gottwollshausen, Teurershof, die Katherinenvorstadt, Innenstadt und Gelbinger Gasse führt den Weg zurück zu Feuerwache.

Die Aufgabenstellungen gingen von Meterstab stapeln, Eiertransport mit einem Rüstsatz, Kuppeln einer Saugleitung, Spanferkel schätzen und die Maßnahmen beim auffinden einer bewusstlosen Person.

Am Ende des Tages stand die Jugendfeuerwehr Fichtenau als Sieger fest. Das beste Schätzergebnis beim Spanferkelschätzen gab die Jugendfeuerwehr Wallhausen ab und durfte sich über einen Gutschein über ein fertiges Spanferkel freuen.

 

Termine

Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Fr, 19.07.2024 00:00 Uhr
KJF - Kreiszeltlager
Sa, 20.07.2024 00:00 Uhr
KJF - Kreiszeltlager
So, 21.07.2024 00:00 Uhr
KJF - Kreiszeltlager
Sa, 14.09.2024 00:00 Uhr
KFV - Abnahme Geschicklichtkeitsfahren
Sa, 14.09.2024 00:00 Uhr
KJF - Kindergruppen-Challenge

Brandschutztipps

18. Juli 2024

  • Do it yourself. Sicher und gut gemacht.

    Übertriebener Ehrgeiz schadet. Ganz besonders dann, wenn er schlimme Gefahren nach sich ziehen kann. Besonders das beliebte Heimwerken kann gefährlich sein.

    Der verantwortungsbewusste

    ...

LFV-BW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.