Die Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr in der Obersontheimer Schubarthalle stand ganz im Zeichen des Wechsels. Der bisherige und der neue Kreisjugendwart kommen aus Satteldorf.
Thomas Haas, der als Kreisjugendfeuerwehrwart sieben Jahre lang die Geschicke der Jugendorganisation innerhalb des Kreisfeuerwehrverbands leitete hat das Amt zur Verfügung gestellt, nachdem er seit April Bürgermeister seiner Heimatgemeinde Satteldorf ist. Zu seinem Nachfolger wurde der 21-jährige David Albrecht gewählt. Er kommt ebenfalls aus Satteldorf. Auch die beiden stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwarte Alexandra Zieffle und Marco Heigold stellten beendeten ihre Tätigkeiten. Künftig werden Alexander Bauer, ebenfalls aus Satteldorf, und Lara Berger aus Rosengarten mit Albrecht das Dreigestirn bilden. Bürgermeister Stephan Türke bezeichnete die Versammlung als eine wichtige, weil der „dringend benötigte Feuerwehrnachwuchs hier sitzt“. Er dankte Thomas Haas und seinem Team für die geleistete Arbeit für die Jugendfeuerwehren. Haas, der mit zehn Jahren gemeinsam mit Freunden in die Jugendfeuerwehr in Satteldorf eingetreten war, hat damals dort mit der Feuerwehr angefangen, wo er heute arbeitet. Sein Büro im Rathaus befindet sich nämlich genau über den Räumen, wo früher die Satteldorfer Feuerwehr untergebracht war. Seine klare Botschaft ist: „Ehrenamtliches Engagement zahlt sich aus.“ Er selbst verbinde mit seiner Zeit bei der Feuerwehr Hobby, Leidenschaft und Freundschaften.


Von 29 Jugendfeuerwehren haben elf eine zusätzliche Kindergruppe. Damit belege der Landkreis einen der vorderen Plätze im ganzen Land, bescheinigte der stellvertretende Landesjugendfeuerwehrwart Oliver Semmler. Die Anzahl der Kinder und Jugendlichen in den Feuerwehren hat sich seit 2017 auf über 800 Mitglieder eingependelt. Ein Viertel davon sind Mädchen. Auch nach der schwierigen Coronazeit sind die Mitgliederzahlen stabil geblieben. Eine „Herzensangelegenheit“ (Haas) war für ihn die Gründung des Jugendforums und die Etablierung von Jugendsprechern im Jahr 2018. Mit der Einbindung von Jugendlichen in die Arbeit der Kreisjugendfeuerwehr wurde eine Zwischenebene eingeführt, bei der sich junge Menschen aktiv einbringen können. Genau dies hatte die neu gewählte Stellvertreterin Lara Berger seit 2018 getan. Sie war eine von vier Jugendsprechern. Künftig möchte sie zusätzliche Verantwortung übernehmen und die Jugendlichen noch mehr einbeziehen.
Kreisbrandmeister Joachim Wagner lobte den Ideenreichtum und das Durchhaltevermögen der Jugendbetreuer während der vergangenen zwei Coronajahre. Die Jugendfeuerwehren sorgten nahezu allein für die Nachwuchsgewinnung. „Ihr bildet die Zukunft der Feuerwehren aus“, wandte sich Wagner an die Jugendbetreuer.

 

 

Ausgezeichnet:
Mit einem Geschenk und der Verleihung der Ehrennadel der Jugendfeuerwehren im Landkreis Schwäbisch Hall bedankte sich Marco Heigold bei Thomas Haas für dessen geleistete Arbeit. Alexandra Zieffle, die auch Kassierin der Kreisjugendfeuerwehr war, erhielt diese Auszeichnung ebenfalls. Die Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg in Silber wurde Alfred Fetzer und Alexander Bauer zuteil.
Zur, durch Corona verspäteten, Verabschiedung des ehemaligen Kreisbrandmeisters Werner Vogel wurde dieser mit der Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg in Gold bedacht. Marco Heigold hat als Fachgebietsleiter Kindergruppen wesentlich zum Aufbau dieser Gruppen beigetragen und erhielt die Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr in Silber.

 

Aus der Kreisjugendleitung haben sich (von links) Marco Heigold, Alexandra Zieffle und Thomas Haas verabschiedet. Den neu gewählten Kreisjugendfeuerwehrwart David Albrecht unterstützen als Stellvertreter künftig Alexander Bauer und Lara Berger. Jochen Herrschlein beglückwünschte als Vertreter der Region Hohenlohe-Franken die neue Führungsriege.

Termine

September 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Sa, 01.10.2022 00:00 Uhr
KJF - Walter-Klenk-Pokalturnier
Sa, 15.10.2022 00:00 Uhr
KFV-Geschicklichkeitsfahren für Maschinisten
Sa, 15.10.2022 00:00 Uhr
KJF - Jugendforum-Wochenende
So, 16.10.2022 00:00 Uhr
KJF - Jugendforum-Wochenende
Do, 20.10.2022 00:00 Uhr
LFV - Verbandsversammlung
Fr, 21.10.2022 00:00 Uhr
LFV - Verbandsversammlung
Sa, 22.10.2022 00:00 Uhr
LFV - Verbandsversammlung

Brandschutztipps

27. September 2022

  • Vorsicht, Spannung inklusive!

    Der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg möchte alle im Haushalt tätigen Menschen sowie Heim- und Handwerker gleichermaßen ansprechen. Denn: Elektrizität ist eine der

    ...

LFV-BW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.