In dem nachfolgend zitierten Schreiben an den Kreisfeuerwehrverband bittet Landrat Gerhard Bauer um die Unterstützung von Freiwilligen mit medizinisch-pflegerischer Erfahrung. 

"Seit Beginn der COVID-19 Pandemie bin ich bestrebt, weiterhin eine bestmögliche Versorgungsstruktur für die Bevölkerung im Landkreis aufrechtzuerhalten. Anlässlich meiner Aufrufe in der Bevölkerung zur Registrierung für den Ernstfall haben sich erfreulicherweise über 50 Personen gemeldet. Es ist mir ein wichtiges Anliegen, diese Reservekapazitäten weiter aufzubauen. Mit meinem heutigen Schreiben bitte ich Sie daher um Unterstützung in dieser außergewöhnlichen Situation.

Mir ist bewusst, dass auch in Ihren Hilfsorganisationen alle verfügbaren Kräfte derzeit dringend benötigt werden. Dennoch bin ich Ihnen überaus dankbar, wenn Sie das auf der Homepage des Landkreises hinterlegte Kontaktformular bei Ihren Mitgliedern bewerben. Interessierte mit medizinisch-pflegerischer Erfahrung können dieses an die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die zentrale Stelle senden. Im Bedarfsfall wird jeder individuell für einen möglichen Einsatz von der Landkreisverwaltung kontaktiert. Für Ihre Unterstützung bedanke ich mich sehr herzlich.

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Bauer"

Termine

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Keine Termine

Brandschutztipps

25. November 2020

  • Vorsicht im Umgang mit Ethanol-Kaminen

    Kamine ohne Schornstein werden immer beliebter. Einfach aufbauen und loslegen – so der Anschein. Doch der unsachgemäße Umgang kann enorme Gefahren mit sich bringen. Daher gilt vor Kauf und

    ...

LFV-BW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.