Am Donnerstag, dem 10. September 2020 findet erstmals der bundesweite Warntag statt. Pünktlich um 11.00 Uhr werden die vorhandenen Warnmittel ausgelöst, die damit getestet werden. Im Radio und im Fernsehen, im Internet und in den sozialen Medien wird eine Warnung veröffentlicht. Wichtige Kanäle für Warnungen sind Warn-Apps, die auf Smartphones und Tablets kostenfrei heruntergeladen werden können. Die Warn-Apps NINA (Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes) und KATWARN sind zwei mögliche Apps, die zeitnah vor Unwetter- oder Naturgefahren, vor Ausfällen bei der Energie- oder Wasserversorgung, vor Krankheitserregern oder bei Großbränden warnen und Handlungsempfehlungen geben.  
Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bundesweiter-warntag.de oder www.bbk.bund.de

Termine

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Brandschutztipps

24. September 2020

  • Rauchmelder retten Leben

    Brandrauch ist tödlich. Darum können selbst kleine Brände zur lebensbedrohenden Gefahr werden. Vor allem schlafende Menschen sind gefährdet. Bevor sie aufwachen, werden sie durch Rauch

    ...

LFV-BW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.